Training

van der Ven bietet Ihnen Fortbildungsveranstaltungen, die Sie wirklich weiter bringen. In unserem Kalender finden Sie aber nicht nur alle wichtigen Details zu unseren Weiterbildungsangeboten oder den Schulungen in unserem Live-OP, sondern noch viel mehr: Auch über unsere exklusiven Events - von der Hausparty bis zum Insidertreff - halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. Schauen Sie einfach regelmäßig in unseren Kalender. Es lohnt sich!

Übrigens: Wenn Sie für eine Veranstaltung bei uns im Haus sind, nutzen Sie doch die Gelegenheit für einen Blick in unsere Ausstellung. Wie auf einer ständigen Fachdental präsentieren wir Ihnen dort modernste Dentaltechnik in Kombination mit vielfältigen Designideen. Der besondere Clou: Alle Geräte können Sie im Live-Modus direkt bei uns testen. Ob Lupenbrille oder CAD/CAM-Gerät – Sie können alles ganz in Ruhe ausprobieren.

Trainingskalender

A U S G E B U C H T!!!
Workshop: Vom Abdruck zum Provisorium // am 27.09.2022 14:00 - 17:30 in Ratingen
Praktischer Workshop zur Erstellung von Provisorien // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte

Dieser Workshop bietet Ihnen die Vertiefung Ihres Wissens rund um das Thema Erstellung von Provisorien. Neben wichtigen theoretischen Informationen werden praktische Tipps kompakt in kleinen Gruppen von max. 12 Personen vermittelt.

Kursinhalte:

  • Erkennen von Fehlerquellen und Problembehebung bei der Herstellung von provisorischem
  • Zahnersatz
  • Demonstration und selbstständige Abdrucknahme mit Imprint 4 Preliminary in Kombination mit          PentamixTM 3
  • Anfertigen eines OK-Frontzahn-Provisoriums (13 – 23) mit den innovativen Produkten der
  • ProtempTM-Familie inkl. Ausarbeitung und Politur
  • ProtempTM Crown – die schnelle Alternative für die Einzelkrone
  • Tipps und Tricks zum wirtschaftlichen und rationellen Einsatz der Produkte

 Folgende Instrumente und Materialien sind bitte mitzubringen:

  • Schleifkörper
  • Kreuzverzahnte Fräse
  • Trenn- und Sandscheibe
  • Ziegenhaarpolierer
  • Minischwabbel
  • Heidemannspatel
  • Kugelstopfer
  • Kronenschere und Skalpell


Für Ihren Arbeitsschutz bitte mitbringen:

  • Mundschutz und Handschuhe
  • Kittel, Schutzbrille und evtl. ein Haarband

Im Kurspreis inbegriffen ist ein ProtempTM4-Materialprobepaket zur späteren Anwendung in der Praxis.

Referent:
Gabriele Holtstieger, Vertriebsspezialistin Dentalprodukte 3M und Zahntechnikerin
Kosten:
89,- EUR zzgl. MwSt (inkl. Pausenverpflegung, Material & Ausarbeitungsset)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Aufgefrischt: Hygiene & Aufbereitung in der Zahnarztpraxis // am 28.09.2022 14:00 - 17:00 in Bad Salzuflen
Neues und Altbekanntes zur Auffrischung und Aktualisierung // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an erfahrene Mitarbeiter:innen aus dem Aufbereitungsbereich (ZFA, Sachkundige Helfer:innen, Hygienebeauftragte).

Ziel ist eine Auffrischung und Aktualisierung im Sinne der Medizinprodukte-Betreiberverordnung
(§§ 5 und 8).

Unsere Referenten bringen viel Erfahrung aus der Begleitung von Praxisbegehungen mit und "plaudern" auch gerne aus dem Nähkästchen

Kursinhalte:

Wo steht was? Und was gibt’s Neues?

  •    Kurzübersicht Rechtsquellen
  •    Neues aus Recht und Rechtsprechung
  •    Übersicht aktueller RKI-Empfehlungen
  •    Neues aus Norm und Praxis

Erwartungen an die moderne Zahnarztpraxis:

  •    Virtuelle Praxisbegehung
  •    Schwerpunkte Aufbereitung
  •    Stolpersteine

Und sonst? Stellen Sie Ihre Fragen, wir geben Ihnen die Antworten.

 
Referent:
Philippe Kaiser, van der Ven Dental
Fortbildungspunkte:
4
Kosten:
129,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung + Tagungsgetränke)
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
CAD/CAM Café 2022 // am 28.09.2022 14:00 - 17:00 in Ratingen
Die Dentsply Sirona-Welt live erleben // Zielgruppe: Zahntechniker:innen

Wir freuen uns, Sie zu einer neuen Fortbildung nach Ratingen einladen zu dürfen, bei der wir Ihnen viele patientenindividuelle Lösungen zeigen werden, die inLab dank der flexiblen Verknüpfung von Hard- und Software-Komponenten in Design- und Werkstoffverarbeitung ermöglicht.

Erfahren Sie alles Wissenswerte über den CAD/CAM-Workflow von Dentsply Sirona und über Sirona Connect, das exklusive Vernetzungsportal zwischen Labor und Zahnarztpraxis.

Kursinhalt:

Scannen mit inEos X5

Ob als singuläre digitale Komponenten für eine folgende Zentral-Fertigung oder eingebunden in den digitalen Inhouse-Workflow: Die Leistung und Genauigkeit des inEos X5 ist Grundlage für die Ergebnisqualität der späteren prothetischen Restauration.

Designen mit der aktuellen inLab CAD Software

Die inLab CAD Software überzeugt mit bedarfsgerechten Indikationen, optimierten Design-Prozessen und benutzerfreundlicher Bedienoberfläche. Ob Veneers, Inlays und Onlays, Kronen und Brücken sowie implantat-getragene Restaurationen – Sie haben die Wahl, welche Indikation Sie umsetzen möchten.

Fertigen mit inLab MC X5, inLab MC XL und dem inLab Profire

Das „Best-of“ funktioneller und ästhetischer Zahnprothetik entsteht aus dem perfekten Zusammenspiel von Zahnärzt:innen und Zahntechniker:innen – gemeinsam mit dem Patienten. In dem Workflow des digitalen Entstehens der Restaurationen übernehmen die aufeinander abgestimmten inLab CAD/CAM-Komponenten gerne ihren mitentscheidenden Anteil und stellen eine verlässliche Basisqualität der gewünschten Restaurationen sicher.

Referent:
ZTM Hans-Ulrich Meier von Dentsply Sirona
Kosten:
Sie sind gerne unser Gast!
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahntechniker:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

Der Technik-Engel // am 19.10.2022 13:00 - 17:30 in Bad Salzuflen
Glück für den, der ihn hat! // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Als Technik-Engel in Ihrer Praxis sorgen Sie für Hygiene, Sicherheit und Stressfreiheit. Sie führen Kleinstreparaturen selbst durch, halten die Wartungsfristen ein und beherrschen alle medizinischen Geräte. Dadurch können Sie Zeit und Kosten effektiv sparen, alle technischen Vorschriften einhalten und die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängern.

Um ein Technik-Engel zu werden, bedarf es lediglich ein wenig technischen Interesses. Geschult wird in kleinen Gruppen von max. 8 Personen in unserer dentalen Ausstellung, betreut von unseren erfahrenen Technikern.

Hier die 4 Stationen im Überblick:

  •   Pflege und Entstörung von Instrumentenschläuchen, Turbinen sowie Pulverstrahlgeräten 
      Instandhaltung und Pflege der Praxisversorgung, Pflege und Entstörung der 
  •   Behandlungseinheit sowie Informationen zu Prüfungs- und Wartungsintervallen
      Pflege und Entstörung der Aufbereitungsgeräte sowie Informationen zu Prüfungs-, Wartungs-
      und Validierungsintervallen
  •   Röntgen und Entwicklung, EDV in der Praxis sowie Informationen zu Prüfungs- und   
      Wartungsintervallen

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten alle Technik-Engel ein persönliches Zertifikat, einen USB-Stick mit nützlichen Informationen zum täglichen Gebrauch in der Zahnarztpraxis sowie einen hochwertigen Werkzeugkoffer pro Praxis.

Referent:
Erfahrene Techniker von van der Ven
Kosten:
199,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung und einen Werkzeugkoffer pro Praxis)
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Praxismarketing neu gedacht // am 19.10.2022 14:00 - 17:00 in Ratingen
Der Weg Ihrer Patienten in die Praxis und wie dieser Gestalt annimmt // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Ihr Praxismarketing läuft bisher eher unstrukturiert? Sie möchten den Weg Ihrer Patient:innen in Ihre Praxis genau analysieren, um zu hinterfragen: Nutze ich die besten Marketingmöglichkeiten? Sie sind unsicher, ob Sie Ihr Marketingbudget – ganz gleich, in welcher Höhe – in die richtigen Kanäle investieren? Gibt es viel-leicht Medien, auf die heute komplett verzichtet werden kann?

Denken Sie gemeinsam mit unserem langjährigen Partner und ausgewiesenen Marketingexperten, Dr. Sebastian Schulz von der ieQ-health aus Münster, Ihr Praxismarketing neu. Schauen Sie sich gemeinsam gute Beispiele aus Handel und Dentalmarkt an und holen Sie sich neue Ideen und hinterfragen Sie bisher Eingesetztes. Zur Nachlese erhalten Sie ein Handout.

Kursinhalte:

  • Professionalisierung des digitalen Praxismarketings – in Zeiten von Corona erst recht!
  • Neu- vs. Bestandspatient:innen: Warum die meisten Praxen die Bestandspatienten im Marketing vergessen und wie man diese adressieren könnte!
  • Die 13 Momente der Wahrheit im Praxismarketing – daran könnten Sie beim „Weg des Patienten in Ihre Praxis“ denken!
  • Zusammenfassung: Pflicht und Kür im Praxismarketing heute!

Interesse an einem zusätzlichen Benefit?

Jede teilnehmende Praxis erhält außerdem einen zusätzlichen Benefit, entweder einlösbar als kostenloses Beratungsgespräch oder als Web-Check in Form eines ieQ/vdV-Wertgutscheines in Höhe von jeweils 300,- € über ieQ-health Münster!

Referent:
Dr. Sebastian Schulz, ieQ-health GmbH & Co. KG Münster
Kosten:
99,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung + Tagungsgetränke)
Ort:
van der Ven-Dental Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Outlettag bei van der Ven // am 21.10.2022 14:00 - 18:00 in Bad Salzuflen
Kaufen Sie zu alten Preisen ohne lange Lieferzeiten // Zielgruppe: Zahnärzt:innen

Wir räumen unsere Ausstellung und machen Platz für Neues!

Das wollen wir für einen exklusiven Outlettag nutzen und laden Sie hierzu herzlich ein. Freuen Sie sich auf attraktive Angebote, mega Schnäppchen, Einzelstücke und ansprechende Aktionsrabatte.

An unserem Outlettag bei van der Ven stellen wir Sonderkontingente* von Behandlungseinheiten, Autoklaven und weiteren Geräten zu alten Preisen für Sie bereit.

Es werden auch Top-Lieferanten aus dem Investitionsbereich vor Ort sein:

  • Dentsply Sirona
  • Dürr Dental
  • KaVo
  • MELAG
  • Morita
  • orangedental
  • Ultradent
  • W&H
  • XO Care

 

*Nur solange der Vorrat reicht.

Kosten:
Sie sind herzlich eingeladen!
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

User Summit Global 2022 // am 26.10.2022 00:00 - 27.10.2022 00:00
Leads generieren mit dem Formlabs User Summit 2022 // Zielgruppe: Zahntechniker:innen, Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Events

Die Formlabs User Summit 2022 findet dieses Jahr als vollständig virtuelle und kostenlose Veranstaltung statt.

Auf folgende Themen können Sie sich freuen:

Die Herstellung von Prothesen und Requisiten präsentieren Ihnen Sheri Thorn, Ingenieurin für Luft- und Raumfahrt bei der NASA,

Amy Alexander, Leiterin der Abteilung für biomechanische Entwicklung an der Mayo Clinic und Jaco Snyman vom oscarprämierten Studio Dreamsmith

Erhalten Sie branchenspezifische Einblicke von Susanne Tost, 3D-Druck-Marketingreferentin bei der Deutschen Bahn und Beatriz Dominguez Gonzalez, Global Hospital Market Manager bei Materialise

Mehrstufige Kurse der Formlabs University, die Ihnen helfen, Ihre 3D-Druckkompetenzen auf die nächste Stufe zu bringen. Lernen Sie direkt von Formlabs Fachleuten und lassen Sie sich all Ihre Fragen zum 3D-Druck beantworten 

Treffen Sie weitere Innovator:innen der additiven Fertigung aus verschiedenen Branchen weltweit 

Die Mehrheit der Programme findet auf Englisch statt – Es werden aber auch Inhalte in anderen Sprachen angeboten, die die Vielfalt der fantastischen Community reflektiert

 

Hier können Sie sich direkt über Formlabs anmelden.

Kosten:
Dieses Webinar ist kostenfrei.
Ort:
Webinar
Zielgruppe:
Zahntechniker:innen, Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Events

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

Dieses Webinar ist kostenfrei und findet virtuell statt.
Der Technik-Engel // am 26.10.2022 13:00 - 17:30 in Ratingen
Glück für den, der ihn hat! // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen

Als Technik-Engel in Ihrer Praxis sorgen Sie für Hygiene, Sicherheit und Stressfreiheit. Sie führen Kleinstreparaturen selbst durch, halten die Wartungsfristen ein und beherrschen alle medizinischen Geräte. Dadurch können Sie Zeit und Kosten effektiv sparen, alle technischen Vorschriften einhalten und die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängern.

Um ein Technik-Engel zu werden, bedarf es lediglich ein wenig technischen Interesses. Geschult wird in kleinen Gruppen von max. 8 Personen in unserer dentalen Ausstellung, betreut von unseren erfahrenen Technikern.

Hier die 4 Stationen im Überblick:

  • Pflege und Entstörung von Instrumentenschläuchen, Turbinen sowie Pulverstrahlgeräten
  • Instandhaltung und Pflege der Praxisversorgung, Pflege und Entstörung der Behandlungseinheit
    sowie Informationen zu Prüfungs- und Wartungsintervallen
  • Pflege und Entstörung der Aufbereitungsgeräte sowie Informationen zu Prüfungs-, Wartungs- und
    Validierungsintervallen
  • Röntgen und Entwicklung, EDV in der Praxis sowie Informationen zu Prüfungs- und
    Wartungsintervallen

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten alle Technik-Engel ein persönliches Zertifikat, einen USB-Stick mit nützlichen Informationen zum täglichen Gebrauch in der Zahnarztpraxis sowie einen hochwertigen Werkzeugkoffer pro Praxis.

Referent:
Erfahrene Techniker von van der Ven
Fortbildungspunkte:
6
Kosten:
199,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung und einen Werkzeugkoffer pro Praxis)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
CADCAM-Lösungen von GC // am 26.10.2022 14:00 - 17:30 in Bad Salzuflen
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Zahntechniker:innen

GC zeigt Ihnen ein CAD/CAM-Lösungs-Konzept für die sichere, effiziente und zeitsparende Umsetzung in Ihrer Praxis. Lernen Sie die verschiedenen Blockmaterialien für die Einzelzahnversorgung von GC kennen. In dem Workshop vermitteln wir Ihnen das Wissen zur richtigen Auswahl des Blockmaterials, welches zum jeweiligen Patientenfall passt. Zusätzlich zeigen wir Ihnen die einfache Politur und Maltechnik durch praktische Übungen, sowie die Befestigung der unterschiedlichen Materialien am Modell.

Kursinhalt:

Lernen Sie die verschiedenen Blockmaterialien für die Einzelzahnversorgung von GC kennen. Der Workshop zeigt den gesamten Workflow:

  • Indikationen und das dazu passende Blockmaterial, für eine hohe Sicherheit und perfekte Endresultate
  • Tipps & Kniffe zur Farb- und Blockauswahl
  • die Konstruktion und das Schleifen
  • die Weiterverarbeitung
  • unkomplizierte Polier- und Maltechnik durch praktische Übungen
  • die Befestigung

Anmelden können Sie sich direkt hier über GC.

Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Zahntechniker:innen
Chirurgie von A bis Z // am 28.10.2022 10:00 - 17:00 in Ratingen
Schnitt- und Nahttechniken, Augmentationen, Freilegungen und Korrekturen: Periimplantäres Hart- und Weichgewebsmanagement vor, bei und nach Implantatinsertion // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen

Die Grundlage für eine erfolgreiche implantologische Rehabilitation ist neben einem guten Knochenangebot ein suffizientes Weichgewebe. Es ist zudem ein wichtiger Faktor für die ästhetische Rehabilitation und langfristige Stabilität auch des unterliegenden Knochens und daher zunehmend in den Fokus der Wissenschaft gerückt.

Zwischen Hart- und Weichgewebe besteht dabei eine direkte Beeinflussung: So kann Weichgewebe ohne ein gutes Knochenlager nicht langfristig stabil bleiben und auch der periimplantäre Knochen schwindet, wenn seine weichgewebliche Abdeckung nicht suffizient rehabilitiert wurde.

Während gut durchdachte Schnittführungen und die Lappenmobilisation eine zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche knöcherne Augmentation darstellen, werden insbesondere auch bei der Implantatinsertion und -freilegung wichtige Weichen für die langfristige Haltbarkeit und Stabilität des erreichten Ergebnisses definiert.

Ein Erhalt der knöchernen Integrität beim Bone Splitting unterstützt ebenso wie die Verwendung vitaler Blocktransplantate bei der Schalentechnik die hartgewebliche Regeneration. Aber auch die Verwendung xenogener Knochenersatzmaterialien allein oder in Kombination mit autogenem Knochen sind in der lokalen Kieferkammaugmentation etabliert und liefern heutzutage vorhersagbare Ergebnisse mit exzellenter Langzeitstabilität.

Die Verwendung freier Gingivatransplantate und Weichgewebsersatzmaterialien, aber auch klassischer Verschiebeplastiken unterstützen die Qualität des periimplantären Gewebes und können auch für Korrekturmaßnahmen verwendet werden.

Im theoretischen Teil werden unterschiedliche Aspekte des Hart- und Weichgewebsmanagements besprochen und anhand einer Vielzahl von Patientenfällen praxisnah diskutiert. Anschließend setzen Sie die Erkenntnisse im Hands-On Teil am Schweinekiefer modellhaft in die Praxis um.

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch W&H.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Daniel Rothamel, Chefarzt der Klinik für MKG-Chirurgie in der Johanniter GmbH - Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach
Fortbildungspunkte:
8
Kosten:
149,-€ zzgl. MwSt. (inkl. Tagungsgetränke & Pausenverpflegung)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Workshop: Bleaching & Abrechnung // am 09.11.2022 13:00 - 19:00 in Bad Salzuflen
Von Abrechnung über Tiefziehen bis Zahnaufhellung // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen

Im ersten Teil dieses Kombikurses gibt Ihnen Jürgen Kärcher von Ultradent Products einen Leitfaden, wie Sie die Zähne Ihrer Patient:innen professionell, sanft und effektiv sowohl zu Hause als auch in der Praxis aufhellen können.

Anschließend zeigt Revert Meyer von Scheu Dental Ihnen die Möglichkeiten und den Nutzen der Tiefziehtechnik für die Schienenherstellung. Anhand von praktischen Demonstrationen erhalten Sie viele interessante und nützliche Informationen, Tipps und Tricks.

Nicht zuletzt gehören zu einem effektiven Workflow auch die Planung und Abrechnung Ihrer erbrachten zahnärztlichen und zahntechnischen Leistungen. Karina Müller von Ziffernkonzept betrachtet mit Ihnen folgende Schwerpunkte: Leistungsverzeichnisse, Gebührennummern, medizinische Notwendigkeit und Vereinbarungen, Preisfindung und Umsatzsteuer mit entsprechenden Beispielabrechnungen.

 Kursinhalte:

  • Zahnaufhellung als wichtiger Multiplikator für die Prophylaxe
  • Neue Aufhellungsmethoden und deren Indikation
  • Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Zahnaufhellung mit perfekten Ergebnissen
  • Microabrasion: Fluorose- und WhiteSpot Management
  • Praxismarketing & erfolgreiches Verkaufsmanagement für Ihre Patientengewinnung
  • Grundlagen der Tiefziehtechnik
  • Herstellung einer Bleachingschiene – schnell, einfach und gewinnbringend
  • Formteil für provisorische Kronen und Brücken
  • Medikamententräger
  • Aufbiss-, Knirscher- und Miniplastschienen

Tipps und Tricks für eine vollständige Abrechnung der Leistungen der verschiedenen Bleaching-Verfahren sowie von Aufbiss-, Knirscher- und Miniplastschienen, Medikamententrägerschienen in der Karies- und Parodontalprophylaxe

Referent:
Revert Meyer von Scheu Dental, Jürgen Kärcher von Ultradent Products & Karina Müller von Ziffernkonzept
Fortbildungspunkte:
8
Kosten:
169,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung & Bleaching-Starterkit von Ultradent Products)
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Dauerbaustelle GOZ // am 09.11.2022 13:00 - 17:00 in Ratingen
Abrechnungs-Update // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Für den wirtschaftlichen Erfolg einer Zahnarztpraxis ist eine korrekte Rechnungsstellung entscheidend. Die private Abrechnung in der GOZ wird allerdings in der Ausbildung nicht hinreichend bearbeitet. Wir schnüren für Sie in diesem Kurs ein Paket mit zahlreichen, praxisnahen Beispielen, sodass Sie umfangreiches Wissen erhalten und dieses direkt anwenden können.

Kursinhalte:

  • Rechtslage/Paragraphenteil GOZ
  • Vorsorgeuntersuchungen und Beratungen
  • Prophylaxe/PAR-Behandlungen
  • Konservierende/chirurgische Leistungen
  • Zahnersatz
  • Schnittstellen BEMA/GOZ
  • Analogleistungen
  • Umgang mit Kostenerstattern
Referent:
Marion Werner-Pfadenhauer, Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin & Abrechnungsprofi
Fortbildungspunkte:
4
Kosten:
129,- EUR zzgl. MwSt (inkl. Pausenverpflegung & Tagungsgetränke)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Primescan Live // am 16.11.2022 15:00 - 18:00 in Ratingen
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

CEREC - Wussten Sie das schon?

Ihr Einstieg in die digitale Zahnmedizin. Mit Primescan und CEREC erleben Sie moderne Technologien der digitalen Abformung und des Chairside-Workflows in neuer Dimension.

Durchdacht und delegierbar. Der Behandlungsablauf. Ihre Assistenz kann Ihnen wie beim traditionellen Abdruck Arbeitsschritte abnehmen.

Sogar für Implantate. Mit CEREC realisieren Sie Kronen, Inlays, Onlays, Veneers, vollanatomische Brücken, Chairsideversorgungen mit Implantaten oder Bohrschablonen.

Neue Workflow-Möglichkeiten. Erweitern Sie Ihre Praxis mit Primescan nach Ihren Vorstellungen – ob in der Prothetik, Implantologie, Kieferorthopädie oder Schnarcherschienen-Therapie.

Und begeisterte Patienten: Kein Abdruck, kein Provisorium, nur ein Zahnarzt-Besuch!

Nutzen Sie die Chance, an einer Übertragung unserer "Primescan Live"- Behandlungen teilzunehmen und erleben Sie in einer kleinen Gruppe von Kollegen, was CEREC heute kann:

• Live-Übertragung einer Behandlung am Patienten durch einen erfahrenen CEREC-Anwender aus dem klinischen Behandlungsraum in Bensheim

• Persönlicher Austausch mit einem CEREC Mentor zu klinischen Erfahrungen im offenen Austausch vor Ort

• Beratung zur Praxisintegration von CEREC

• Workflow-Erweiterung mit SureSmile Aligner

• Tipps zur Abrechnung und Patientenkommunikation

 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Dentsply Sirona statt. Anmelden können Sie über dieses Anmeldeformular, per Mail an tina.glanzner--at--dentsplysirona.com oder per Fax an 06251 162284.

 Zusammen mit dem Cerec-Team von Dentsply Sirona freuen wir uns auf Sie!

Fortbildungspunkte:
3
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Primescan Live // am 16.11.2022 15:00 - 18:00 in Bad Salzuflen
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

CEREC-Wussten Sie das schon?

Ihr Einstieg in die digitale Zahnmedizin. Mit Primescan und CEREC erleben Sie moderne Technologien der digitalen Abformung und des Chairside-Workflows in neuer Dimension.

Durchdacht und delegierbar. Der Behandlungsablauf. Ihre Assistenz kann Ihnen wie beim traditionellen Abdruck Arbeitsschritte abnehmen.

Sogar für Implantate. Mit CEREC realisieren Sie Kronen, Inlays, Onlays, Veneers, vollanatomische Brücken, Chairsideversorgungen mit Implantaten oder Bohrschablonen.

Neue Workflow-Möglichkeiten. Erweitern Sie Ihre Praxis mit Primescan nach Ihren Vorstellungen – ob in der Prothetik, Implantologie, Kieferorthopädie oder Schnarcherschienen-Therapie.

Und begeisterte Patienten: Kein Abdruck, kein Provisorium, nur ein Zahnarzt-Besuch!

Nutzen Sie die Chance, an einer Übertragung unserer "Primescan Live"- Behandlungen teilzunehmen und erleben Sie in einer kleinen Gruppe von Kollegen, was CEREC heute kann:

• Live-Übertragung einer Behandlung am Patienten durch einen erfahrenen CEREC-Anwender aus dem klinischen Behandlungsraum in Bensheim

• Persönlicher Austausch mit einem CEREC Mentor zu klinischen Erfahrungen im offenen Austausch vor Ort

• Beratung zur Praxisintegration von CEREC

• Workflow-Erweiterung mit SureSmile Aligner

• Tipps zur Abrechnung und Patientenkommunikation

 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Dentsply Sirona statt. Anmelden können Sie sich über dieses Anmeldeformular, per Mail an tina.glanzner--at--dentsplysirona.com oder per Fax an 06251 162284.

 Zusammen mit dem Cerec-Team von Dentsply Sirona freuen wir uns auf Sie! 

Fortbildungspunkte:
3
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Workshop: Die Endodontie ist in Bewegung // am 23.11.2022 14:00 - 17:30 in Bad Salzuflen
Die neue Art der endodontischen Bewegung // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen

Mit diesem Workshop gibt Ihnen Christine Jansen von Coltene ein Upgrade im Bereich der Wurzelkanalbehandlung. Sie haben die Möglichkeit, mit modernsten Materialien zu arbeiten, verschiedene Praktiken kennenzulernen und einen ersten Eindruck zu gewinnen, welches Material bzw. welche „Bewegung“ am besten in Ihr endodontisches Behandlungskonzept passt. 

Kursinhalte: 

Theoretischer Teil

  • Kofferdam: Sinn und Zweck bei einer endodontischen Behandlung
  • Zugangskavität
  • Feilensysteme mit unterschiedlichen Bewegungen
  • Spülprotokoll 
  • Wurzelkanalobturation 

 Praktischer Teil

  • Zahlreiche Hands-on-Übungen mit verschiedenen Feilensystemen
  • Aufbereitung mit dem digitalen Assistenz-System CanalPro Jeni 

Jeder Teilnehmer erhält ein hochwertiges Endo-Workshopkit inkl. Übungszahn und Zubehör.

Bitte bringen Sie zum Workshop folgende Materialien mit:

  • Lupenbrille - wenn vorhanden
  • extrahierte trepanierte Zähne (Pulpakammerdach vollständig entfernt und gerader Zugang zu den Wurzelkanaleingängen
  • Zähne in Kochsalzlösung oder Wasser feucht zu lagern, nicht in H2O2
Referent:
Christine Jansen, Medizinprodukteberaterin bei Coltene
Kosten:
99,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Verpflegung & Kursmaterial)
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
SDA by EMS - Guided Biofilm Therapy // am 24.11.2022 10:00 - 16:30 in Bad Salzuflen
Prophylaxe mit System // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen

Unser Tageskurs richtet sich an alle, die in der professionellen Prophylaxe ein wichtiges Unterscheidungsmerk­mal zu anderen Praxen sehen und die ihr Wissen rund um die Themen Individualprophylaxe, Prävention und Therapie erweitern möchten.

Im GBT Tageskurs wird Ihnen ein wissenschaftlich gesichertes Konzept, die Guided Biofilm Therapy (GBT), vorgestellt. Das Konzept eignet sich für das parodontale Biofilm-Management, insbesondere in der schonenden Behandlung tiefer Taschen. Ziel ist es, Ihre Behandlungskennt­nisse zu verstärken. Ein weiterer wichtiger Lerninhalt ist die effektive und schonende Reinigung von Implantaten. Es werden Ihnen wichtige Grundkennt­nisse im Bereich AIR-FLOWING® sowie der Umgang mit modernem Ultraschall (PIEZON® NO PAIN) vermittelt.

Kursinhalte:

Theorie

  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei Gingivi­tis und periimplantärer Mukositis (PSI Code von 1-2)
  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei Paro­dontitis & Periimplantitis (PSI-Code von 3-4)
  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei KFO-Patienten

Praxis

  • Ergonomie & Arbeitssystematik am Modell
  • Grundkenntnisse in der PAR-Sondierung
  • Hygiene
  • Indikationsgerechte Instrumentierung mit AIRFLOW® und Ultraschall-instrumenten
  • Modernste Technologien AIRFLOW®, PERIOFLOW®, PIEZON® NO PAIN
  •  

In Zusammenarbeit mit der Swiss Dental Academy.

Referent:
Sonja Weber-Matthies, Dental Coach der Swiss Dental Academy
Fortbildungspunkte:
8
Kosten:
299,- EUR zzgl. MwSt (inkl. Pausenverpflegung & Tagungsgetränke)
Ort:
van der Ven-Dental Depot OWL, Röntgenstraße 25, 32107 Bad Salzuflen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
SDA by EMS - Guided Biofilm Therapy // am 24.11.2022 10:00 - 16:30 in Ratingen
Prophylaxe mit System // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen

Unser Tageskurs richtet sich an alle, die in der professionellen Prophylaxe ein wichtiges Unterscheidungsmerk­mal zu anderen Praxen sehen und die ihr Wissen rund um die Themen Individualprophylaxe, Prävention und Therapie erweitern möchten.

Im GBT Tageskurs wird Ihnen ein wissenschaftlich gesichertes Konzept, die Guided Biofilm Therapy (GBT), vorgestellt. Das Konzept eignet sich für das parodontale Biofilm-Management, insbesondere in der schonenden Behandlung tiefer Taschen. Ziel ist es, Ihre Behandlungskennt­nisse zu verstärken. Ein weiterer wichtiger Lerninhalt ist die effektive und schonende Reinigung von Implantaten. Es werden Ihnen wichtige Grundkennt­nisse im Bereich AIR-FLOWING® sowie der Umgang mit modernem Ultraschall (PIEZON® NO PAIN) vermittelt.

Kursinhalte:

Theorie

  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei Gingivi­tis und periimplantärer Mukositis (PSI Code von 1-2)
  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei Paro­dontitis & Periimplantitis (PSI-Code von 3-4)
  • Ablauf einer GBT-Behandlung bei KFO-Patienten

Praxis

  • Ergonomie & Arbeitssystematik am Modell
  • Grundkenntnisse in der PAR-Sondierung
  • Hygiene
  • Indikationsgerechte Instrumentierung mit AIRFLOW® und Ultraschall-instrumenten
  • Modernste Technologien AIRFLOW®, PERIOFLOW®, PIEZON® NO PAIN

 

In Zusammenarbeit mit der Swiss Dental Academy.

Referent:
Kristina Höhn, Dental Coach der Swiss Dental Academy
Fortbildungspunkte:
8
Kosten:
299,- EUR zzgl. MwSt (inkl. Pausenverpflegung & Tagungsgetränke)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Composite Injection Moulding // am 03.03.2023 09:00 - 17:00 in Ratingen
Praktischer Demo- und Hands-On Kurs // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen

Lernen Sie die spannende Behandlungsmethode Injection-Moulding-Technik in einem praktischen Hands-On-Kurs kennen.

Im Vergleich zur Präparation und dem Einsetzen von Keramikveneers ist diese Technik kostenfreundlicher für die Patient:innen, weniger invasiv und reparabel. Gegenüber der Freihand-Composite-Schichtung ist sie einfacher, besser vorhersagbar und reproduzierbar. Mit der Injection-Moulding-Technik lassen sich zuverlässig dauerhafte Ergebnisse erzielen, vorausgesetzt die Fallauswahl ist adäquat und es wird sorgfältig vorgegangen.

 Kursinhalte:

  • Erklären und Demonstrieren der Injection-Moulding-Technik für Composite
  • Schritt für Schritt Besprechung der technischen und klinischen Abläufe
  • Verfügbare Materialien, alternative Techniken und Erkenntnisse über injizierbare Composites erörtern
  • Vergleich zwischen digitalem und analogem Arbeitsablauf
  • Zeit sparen und effiziente Composite-Restaurationen mit hervorragender Anatomie erstellen
  • Üben der Injection-Moulding-Technik an typodontischen Modellen
  • Videos, die die unterschiedlichen technischen und klinischen Phasen zeigen

Füllen Sie dieses Anmeldeformular aus und senden Sie es direkt an GC per Fax an 06172 9959666 oder per Email an support.germany@gc.dental.

Mit freundlicher Unterstützung durch 

Referent:
Dr. Kostas Karagiannopoulos, Fachzahnarzt für Prothetik Prothetik
Fortbildungspunkte:
9
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen
Hier geht es zu den Webinaren von MELAG
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

Hier finden Sie die Online Angebote von MELAG:

-Klick-

mit freundlicher Unterstützung durch 

 

 

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Hier geht es zu den Webinaren von 3MEspe
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

Hier finden Sie die Online Angebote von 3M:

-Klick-

 

Bitte beachten:

Der Link für Sie auf ein Blog der Firma 3MEspe. Die Posts im Blog sind alle in englischer Sprache. Für die Webinare sind allerdings auch verschiedene Sprachvarianten hochgeladen.

Nach Klick/ Auswahl des entsprechenden (englischen) Webinars sind verschiedene Sprachvarianten verfügbar.

mit freundlicher Unterstützung durch 

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Hier geht es zu den Webinaren von Scheu Dental
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

Hier finden Sie die Online Angebote von Scheu-Dental:

-Klick-

Individuelle Themen sind auch kurzfristig live realisierbar. Z.b. zum Thema Tiefziehtechnik, 3 D Druck, Unpacking Live, Trobleshooting, Tips&Tricks etc.

Sprechen Sie uns an!

mit freundlicher Unterstützung durch 

 Scheu Logo

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Hier geht es zu den Webinaren von DentsplySirona
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen

Hier finden Sie die Online Angebote von DentsplySirona:

-Klick-

mit freundlicher Unterstützung durch 

 DentsplySirona

 

 

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen
Hier geht es zu den Webinaren von Dampsoft
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Hier finden Sie die Online Angebote von Dampsoft:

-Klick-

Informationen zu Online-Schulungen für Ihre Praxis finden Sie hier:

-Klick-

mit freundlicher Unterstützung durch 

 Dampsoft  – Die Zahnarzt-Software

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Assistenzzahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte
Hier geht es zu den Webinaren der EMS SwissDentalAcademy
// Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Hier finden Sie die Online Angebote der EMS SwissDentalAcademy:

-Klick-

EMS informiert: COVID-19: AEROSOLE BEIM ZAHNARZT

mit freundlicher Unterstützung durch 

 

Startseite

Referent:
anbieterabhängig
Fortbildungspunkte:
anbieterabhängig
Kosten:
anbieterabhängig
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte
Notfallmanagement bei van der Ven in Ratingen
Stell Dir vor, Du rettest ein Leben! // Zielgruppe: Assistenzzahnärzt:innen, Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Kieferorthopäd:innen

In Extremsituationen gewappnet zu sein und das Einleiten der Erstversorgung in Notfallsituationen schafft Sicherheit und Ruhe. Dies sind Eigenschaften, die in der Konfrontation mit vital bedrohlichen Zwischenfällen in der Zahnarztpraxis benötigt werden.

Tritt ein Notfall ein, sollte nicht das „Glück“ der bestimmende Faktor sein, sondern erlernbare Techniken, wie die cardiopulmonale Reanimation oder allgemeine Maßnahmen, die bis zum Eintreffen des Notarztes helfen die ohnehin schon stressige Situation zu stabilisieren. 

In diesem Lehrgang werden Ihnen die häufigsten Notfälle sowohl in der Theorie als auch in der Praxis nach den Richtlinien des ERC (European Resuscitation Council) wie folgt vermittelt: 

  • Erkennen eines Notfalls/diagnostischer Blick
  • Sofortige lebensrettende Maßnahmen
  • Der Notruf/Organisation Rettungsdienst
  • Cardiopulmonale Reanimation (CPR) nach aktuellen ERC-Guidelines
  • Beutel-/Maskenbeatmung
  • Handhabung eines automatischen externen Defibrillators

Im Anschluss erhalten Sie sowohl ein Handout als auch einen USB-Stick mit allen wichtigen Techniken und Maßnahmen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihren Notfallkoffer mitzubringen. Dr. Kristina Gärtner prüft mit Ihnen gemeinsam die Aktualität und Notwendigkeit des Kofferinhalts.

Zur individuellen Terminabsprache sprechen Sie uns gerne an.

Referent:
Dr. Kristina Gärtner
Fortbildungspunkte:
5
Kosten:
Pauschal 630,00 EUR zzgl. MwSt. (maximal 12 Teilnehmer:innen)
Ort:
van der Ven-Dental - Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen
Zielgruppe:
Assistenzzahnärzt:innen, Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Kieferorthopäd:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Die Basis - Vor Ort: Hygiene & Aufbereitung in der Zahnarztpraxis in Vor Ort in Ihrer Praxis - oder auch online als Webinar
Der Rundumschlag zum Einstieg und zur Auffrischung // Zielgruppe: Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Exzellente Hygiene ist eine Basisanforderung. Sie wird vom Patienten erwartet und ist ein Aushängeschild der gut geführten Praxis. Eine regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse dient der Aufrechterhaltung des hohen Hygienestandards in Ihrer Praxis. Das Seminar richtet sich als Basis-Schulung an Ihr ganzes Praxisteam.

Unsere Referenten bringen viel Erfahrung aus der Begleitung von Praxisbegehungen mit und "plaudern" auch gerne aus dem Nähkästchen.

Kursinhalt:

Rahmenbedingungen

  • Rechtlich
  • Infektionsrisiken/Übertragungswege

Infektionsprävention

  • Patienten
  • Team
  • Instrumente
  • Praxis

Stolpersteine

Und sonst? Stellen Sie Ihre Fragen, wir geben Ihnen die Antworten.

Referent:
Hygiene Experten van der Ven Dental
Fortbildungspunkte:
4
Kosten:
€ 650,- zzgl. Fahrtkosten und MwSt. (max. 8 Teilnehmer)
Ort:
Vor Ort in Ihrer Praxis - oder auch online als Webinar
Zielgruppe:
Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Aufgefrischt für Profis - Vor Ort: Hygiene & Aufbereitung in der Zahnarztpraxis in vor Ort bei Ihnen in Ihrer Praxis - Auch online als Webinar möglich!
Neues und Altbekanntes zur Auffrischung und Aktualisierung // Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an erfahrene Mitarbeiterinnen aus dem Aufbereitungsbereich (ZFA, Sachkundige Helferin, Hygienebeauftragte). Ziel ist eine Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse im Sinne der Medizinproduktebetreiberverordnung (§§ 5 und 8).

Unsere Referenten kommen in Ihre Praxis, bringen viel Erfahrung aus der Begleitung von Praxisbegehungen mit und "plaudern" auch gerne aus dem Nähkästchen.

Kursinhalte:

Wo steht was? Und was gibt's Neues?

  • Kurzübersicht Rechtsquellen
  • Neues aus Recht und Rechtsprechung
  • Übersicht aktueller RKI-Empfehlung
  • Neues aus Norm und Praxis

Erwartungen an die moderne Zahnarztpraxis:

  • Virtuelle Praxisbegehung
  • Schwerpunkte Aufbereitung
  • Stolpersteine

Und sonst? Stellen Sie Ihre Fragen, wir geben Ihnen die Antworten.

Referent:
abhängig vom Standort
Kosten:
650,00 € zzgl. Fahrtkosten zzgl. MwSt (Maximal 8 Teilnehmerinnen)
Ort:
vor Ort bei Ihnen in Ihrer Praxis oder online als Webinar
Zielgruppe:
Zahnmedizinische Fachangestellte, Assistenzzahnärzt:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis in Ihrer Zahnarztpraxis
Stell Dir vor, Du rettest ein Leben! // Zielgruppe: Assistenzzahnärzt:innen, Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Kieferorthopäd:innen

Gewappnet sein für Extremsituationen – Kompetenz im Einleiten der Erstversorgung in Notfallsituationen schafft Sicherheit & Ruhe. Eigenschaften, die in der Konfrontation mit vital bedrohlichen Zwischenfällen in der Zahnarztpraxis benötigt werden.

Tritt ein Notfall ein, sollte nicht das „Glück“ bestimmender Faktor sein, sondern erlernbare Techniken, wie die cardiopulmonale Reanimation oder allgemeine Maßnahmen, die bis zum Eintreffen des Notarztes helfen, die ohnehin schon stressige Situation zu stabilisieren.

Diese „Erstmaßnahmen“ an Ort und Stelle zu erlernen, hat sich sehr bewährt, deshalb soll dieses bevorzugt in Ihren Praxisräumlichkeiten stattfinden. Der theoretische Teil wird zusätzlich durch ein Handout nachhaltig unterstützt.

In diesem Lehrgang werden Ihnen die häufigsten Notfälle sowohl in der Theorie als auch in der Praxis, nach den Richtlinien des ERC (European Resuscitation Council) wie folgt vermittelt.  

  • Erkennen eines Notfalls/diagnostischer Blick
  • Sofortige lebensrettende Maßnahmen
  • Der Notruf/Organisation Rettungsdienst
  • Cardiopulmonale Reanimation (CPR) nach aktuellen ERC-Guidelines
  • Beutel-/Maskenbeatmung
  • Handhabung eines automatischen externen Defibrillators  

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu diesem Stück "Sicherheit" zu verhelfen.

Zur individuellen Terminabsprache sprechen Sie uns gern an.

Referent:
Pamela Soja
Fortbildungspunkte:
5
Kosten:
Pauschal 630,00 EUR zzgl. MwSt. (maximal 12 Teilnehmer/innen)
Ort:
vor Ort in Ihrer Praxis
Zielgruppe:
Assistenzzahnärzt:innen, Zahnärzt:innen, Zahnmedizinische Fachangestellte, Kieferorthopäd:innen

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung


* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

 

Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
bis 3 Wochen
kostenfreie Stornierung
bis 1 Woche
Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Woche
Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.