Training

Prophylaxe bei Risikopatienten

  • 10.10.2019

  • 14:00 Uhr - 19:00 Uhr

  • van der Ven-Dental Depot Ratingen, An den Dieken 65, 40885 Ratingen

  • Biotop Mundhöhle

  • Zielgruppe: Zahnmedizinische Angestellte, Zahnärzte & Zahnärztinnen

Prophylaxe bei Risikopatienten

Erhaltung des bakteriellen Gleichgewichts ist der Schlüsselfaktor für Patienten aller Altersgruppen, besonders für Risikopatienten.

Im ersten Teil dieser Fortbildung vermittelt Ihnen Sabine Hiemer, ZMF und Qualitätsmanagerin, wichtige Grundlagen zur Risikoeinschätzung sowie ein Therapiekonzept zur präventiven und therapeutischen Recallbestimmung. Im zweiten Teil werden Ihnen die Klassifikation der Risikopatienten und die Begleiterkrankungen sowie Merkmalen und Einflussen auf den Therapieerfolg vorgestellt.

Kursinhalte:

Basics zur Risikoeinschätzung/Therapiekonzept/Recall

  • Bestimmung des individuellen Infektionsniveaus
  • Infektionskontrolle durch gezieltes Plaquemanagement
  • Individuelle Wirkstofftherapie
  • mechanische und chemische Plaquekontrolle
  • Fluoride Pro und Contra
  • Hilfe aus der Natur, Vitamine und Mineralstoffe
  • PZR - präventive und therapeutische Recallbestimmung - Therapieerfolg

Klassifikation Risikopatienten / Erkrankungsmerkmale

  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Strahlen- oder Chemotherapie
  • Implantatpatienten
  • Schwangerschaft
  • motorische Einschränkungen (z.B. Parkinson, Demenz, Rheuma, Multiple Sklerose)

Begleiterkrankungen, Merkmale & Einfluss der Ernährung auf den Therapieerfolg

  • Speichelmangel
  • Halitosis
  • Apthen
  • Candidainfektion- Soor
  • Stomatitis
  • Lippenherpes

Referent:

Sabine Hiemer, ZMF und Qualitätsmanagerin

Fortbildungspunkte:

7

Kosten:

139,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung + Tagungsgetränke)

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung
Hinweis

* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

  • Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
  • Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
  • bis 3 Wochen kostenfreie Stornierung
  • bis 1 Woche Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
  • weniger als 1 Woche Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
  • Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.