Training

Hygiene & Dokumentation

  • 11.09.2019

  • 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

  • IHK Trier, Herzogenbuscher Str. 12 - Raum E7, 54292 Trier

  • Praxisbegehung-Qualitätsmanagement-Dokumentation

  • Zielgruppe: Zahnärzte & Zahnärztinnen, Zahnmedizinische Angestellte

Hygiene & Dokumentation

Die Umsetzung des Hygienemanagements in der zahnärztlichen Praxis und die Einhaltung der vorgeschriebenen Erfordernisse an die Medizinprodukteaufbereitung sind allgegenwärtig. Der Grund sind die gestiegenen Anforderungen durch gesetzliche Vorgaben, die Zunahme behördlicher Begehungen und die Stärkung der Patientenrechte. Daher ist eine korrekte Medizinprodukteaufbereitung, ein perfektes Hygienemanagement und eine lückenlose Dokumentation wichtiger denn je. Unser Experte Felix Kreps wird Sie ausführlich und umfassend über die rechtlichen Rahmenbedingungen, die technischen Anforderungen an das Hygienemanagement, die rechtssichere Dokumentation und die korrekte Pflege des wertvollen Instrumentariums informieren.

Kursinhalte:

Infektionsgefahren

  • Infektionsquellen, Infektionswege, gefährdete Personen
  • Inaktivierung, Desinfektion, Sterilisation
  • Infektionspräventive Maßnahmen

Gesetzliche Bestimmungen

  • IfSG - MPG - MPBetreibV - RKI-Richtlinien
  • Arbeits- und Verfahrensweisen
  • Risikobewertung, Validierung
  • Virtuelle Praxisüberprüfung
  • Was wird beanstandet

Normen und ihre Bewertung

  • EN 15883, EN 13060, EN 17664 neueste Fassung 2017
  • Rechtssichere Dokumentation
  • Alles was REcht ist § 630 BGB, ZVPO

Übertragungsinstrumente

  • Der Aufbau, die Einsatzgebiete
  • Pflegefehler und deren Auswirkung
  • Sonderthema Ultraschall (ZEG)
  • RKI-konforme Aufbereitung manuell vs. maschinell
  • Wirtschaftlichkeit der Aufbereitungsverfahren

Referent:

Felix Kreps, Dentsply Sirona

Fortbildungspunkte:

4

Kosten:

79,- EUR zzgl. MwSt. (inkl. Pausenverpflegung + Tagungsgetränke)

Anmeldeformular

Firma:
Vorname
Nachname
Straße/Haus-Nr.
PLZ/Ort
Mobil*
Telefon
Telefax:
E-Mail
Mitteilung:
Gutscheincode
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein  

Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung
Hinweis

* Wenn Sie uns Ihre Mobilnummer angeben, werden Sie von uns komfortabel an den Veranstaltungstermin und alle notwendigen Informationen erinnert.

  • Information zur Rechnungslegung und unseren Stornierungsbedingungen:
  • Die Rechnungslegung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Bei einer Stornierung vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Bedingungen:
  • bis 3 Wochen kostenfreie Stornierung
  • bis 1 Woche Kosten i.H.v. 50% der Teilnahmegebühr
  • weniger als 1 Woche Kosten i.H.v. 100% der Teilnahmegebühr
  • Bei geplanten Folgeterminen ist eine kostenfreie Umbuchung möglich, selbstverständlich können Sie zu jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.